Erfahrungen

Während den 15 Jahren Fach- und Führungserfahrung in der Privatwirtschaft und den anschliessenden 27 Jahren als Abteilungsleiter und Mitglied der Schulleitung der gibb Berufsfachschule Bern konnte ich mir ein breites und tiefes Wissen und Können aneignen. Die periodischen Weiterbildungen entlang meiner beruflichen Tätigkeit führten zu einem umfangreichen und praxisorientierten Know-how, insbesondere in folgenden Bereichen:

 

Fachliches Know-how

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • E-Learning und Wissensmanagement 
  • Qualitätsmanagement, u.a. nach EFQM 2020 (European Foundation of Quality Management)
  • Kommunikation und Marketing
  • Unterrichten auf verschiedenen Bildungsstufen, hauptsächlich auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe B
  • Konzipierung und Erstellung von Webseiten für Einzelfirmen resp. KU's      

Management Know-how (u.a. abgestützt auf und gepaart mit fachlichen Kompetenzen)  

  • Führung und Teamentwicklung
  • Organisationsentwicklung

Berufliche Tätigkeiten

Schulisch

  • 1994-2021 Abteilungsleiter und Mitglied der Schulleitung an der gibb Berufsfachschule Bern
  • 2015-2017 Projektleiter gibb für ein Wissensmanagement-Konzept
  • 1994-2011 Mathematik- und Physik-Lehrer in Maschinenbau-Klassen  
  • 2004-2006 Projektleiter gibb für das schweizerische E-Learning-Projekt unter Leitung der Eidgenössischen
                      Hochschule für Berufsbildung EHB 
  • 1985-1994 Nebenamtlicher Berufskundelehrer an der gibb Berufsfachschule Bern
  • 1984-1990 Experte an den Höheren Fachprüfungen (HFP) bei Swissmechanic
  • 1983-1990 Nebenamtlicher Berufskundelehrer und Dozierender an der Technischen Fachschule Bern im
                      Bereich Maschinenbau
  • 1981-1982 Mathematik-Lehrer am Feusi Bildungszentrum

Privatwirtschaft

  • 1993-1994 Projektleiter TBM/TQM (Time Based Management/Total Quality Management) bei adval tech                        AG Bern
  • 1991-1993 Leiter Produktemanagement und Verkauf bei Styner und Bienz Metall AG
  • 1986-1990 Leiter Betriebsmittelkonstruktion CAD/CAM (Computer Aided Design/ Computer Aided
                      Manufacturing) und NC-Programmierung bei adval tech AG Bern
  • 1982-1985 Entwicklungsingenieur Seilbahnbau bei Von Roll AG Bern und Habegger AG Thun

Ausbildungen/Werdegang

  • 2022          Ausbildung zum SAFE-Mentor (Sichere Ausbildung Für Eltern)
  • 2018          Weiterbildung Ethik in der Führung an der PH Bern
  • 2002-2005 Master of Advanced Studies (MAS) in E-Learning und Wissensmanagement an der Uni Luzern
                      und am Institut für Kommunikationsforschung am ikf Luzern 
  • 2012          CAS Social Media & Management von Wissensnetzwerken am ikf Luzern
  • 2006          Ausbildung zum EFQM-Assessor am TQM-Forum Schweiz
  • 2002-2003 Nachdiplomstudium mit individuellen Schwerpunkten (u.a. systematische
                      Informatikdurchdringung der Abteilung für Mechanisch-Technische Berufe der gibb)    
  • 2000-2002 Systematisches Management von Schulentwicklungen SME am Bundesamt für Berufsbildung 
                      und Technologie BBT
  • 2001-2002 Weiterbildung zum Informatik-Anwender am SIZ (Schweizerisches Informatik Zertifikat)
  • 1994-1998 Ergänzungsstudium zum Berufsfachschullehrer an der Eidgenössischen Hochschule für
                      Berufsbildung EHB  
  • 1994          Sprachaufenthalt in La Rochelle/Frankreich
  • 1994          Ergänzungsstudium Pädagogische Psychologie am Höheren Lehramt der Universität Bern, mit                    Schwerpunkt Montessori-Pädagogik
  • 1990-1992 Nachdiplomstudium Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Bern
  • 1985          Nachdiplomstudium CAD/CAM an der Fachhochschule Bern
  • 1980          Sprachaufenthalt in Bournemouth/England 
  • 1977-1980 Studium Maschinenbau an der Fachhochschule Bern
  • 1972-1976 Berufslehre als Mechaniker an der Technischen Fachschule Bern TFB

Militär

  • 1976           Rekrutenschule als Fliegersoldat Payerne
  • 1977-1980 Hochgebirgsausbildung in Sommer- und Wintergebirgstechnik und Leitungstätigkeiten im
                        Alpindienst der Flieger- und Flabtruppen

Freizeitaktivitäten/Hobbies

  • Bergtouren im Sommer und Winter (Mitglied SAC Bern seit 1983)
  • Velofahren (Graveltouren)
  • Lesen, Schreiben und Malen
  • Kochen und genussvoll Essen
  • Klassische Musik hören
  • Politik-Engagement mit dem Fokus: "Den Jungen die Zukunft"

Familie

  • Verheiratet
  • Vater von zwei Kindern und sechs Grosskindern

Mitgliedschaften

  • seniors@work - Erfahrung, die Ihnen weiterhilft.
    des Austausches unter den Generationen, indem das grosse Potenzial der älteren Generation der Wirtschaft zugänglich gemacht wird. >https://www.seniors@work
  • SwissSkills 2022: Tätigkeit als Volunteer. > https://www.swissskills.ch
  • Lädere-Verein - Absolventen und Freunde der Technischen Fachschule Bern
  • Wirtschaftsraum Bern (WRB) - Förderung der Zusammenarbeit und Wohlfahrt der Gemeinden in der Region Bern-Mittelland. > https://www.wirtschaftsraum.bern.ch